Tierpsychologische Beratung

Verhaltensprobleme und Verhaltensstörungen

Ersteres resultiert meist aus Verständigungsschwierigkeiten zwischen dem Tierhalter und seinem Tier. Hier suchen wir nach der gemeinsamen Sprache und nach geeigneten pädagogischen Massnahmen. Bei den Verhaltensstörungen handelt es sich um echte Krankheiten die eine intensive Homöopathische Behandlung benötigen. Bei beiden ist der Tierhalter selbst gefordert und er muss einen grossen Einsatz leisten damit wir gemeinsam sein Tier wieder in «normale» Bahnen lenken können.